Auf Antrag werden für Unternehmen des produzierenden Gewerbes die Strom- bzw. Energiesteuer in Sonderfällen erstattet. Voraussetzung für kleine und mittelständische Unternehmen ist der Betrieb eines alternativen Systems zur Verbesserung der Energieeffizienz. Wir bereiten Ihre zu testierenden Unterlagen gem. SpaEfV Anlage 2 und schlagen Ihnen Maßnahmen zur Verbesserung der Energieeffizienz vor, koordinieren und begleiten Sie während der Testierung vor Ort. Konkret erstellen wir für Sie:

Energiemanagementsysteme (SpaEfV)

  • Erfassung und Analyse eingesetzter Energieträger
  • Erfassung und Analyse von Energieverbrauchern
  • Bewertung nach interner Verzinsung und Amortisationszeit
  • Rückkopplung zur Geschäftsführung und Entscheidung über den Umgang mit den Ergebnissen
  • Vollständigkeitserklärung
  • Definition und Dokumentation von Bilanzgrenzen der Energieflüsse
  • Dokumentation Messsystem

Ihre Ansprechpartner